Beobachtungen und Studien bezüglich Covid19

Beobachtungen und Studien bezüglich Covid192020-11-11T17:10:58+01:00

Studien und Beobachtungen bezüglich Covid19

Diese Infos sind eine willkürliche Sammlung der unterschiedlichsten Ansätze, die zur Diagnose, Prävention und Behandlung von C weltweit empfohlen, getestet und/oder praktiziert werden.

Als Heilpraktikerin darf ich weder auf Corona testen, noch es behandeln noch Tipps zur Stärkung des Immunsystems bezüglich Corona geben. Dies ist auch nicht meine Absicht.

Es handelt sich also NICHT um Empfehlungen meinerseits, sondern diese Sammlung soll lediglich einen ganz kleinen Überblick geben, welche Erkenntnisse es bereits “da draußen” gibt.

Zahlreiche Links und Veröffentlichungen sind in englischer Sprache erschienen – bei Bedarf besteht immer die Möglichkeit, die entsprechenden Artikel z. B mit deepl.com oder einem anderen Computerübersetzer zu lesen.

Auch wenn es sehr unterschiedliche und sich widersprechende Theorien und Verdachtsmomente darüber gibt, woher der neuartige Erreger stammt, mehren sich die Stimmen, die daraufhin verweisen, dass eine spontane Entstehung kaum möglich gewesen sein kann und dieses Virus eine Laborkreation sein muss.

Die Tatsache, dass es sich um eine vollkommen neuartige Erkrankung mit schwerwiegenden Auswirkungen handelt, deren Langzeitauswirkungen uns noch nicht bekannt sind, lässt mich innehalten und überlegen, ob wir überhaupt wissen, was wir fordern, wenn wir eine möglichst schnelle “Durchseuchung” und “Herdenimmunität” fordern.

Ob es letztere geben wird, weiß noch niemand so genau und ebenso ist es noch nicht bekannt, welche späteren Folgen auch eine symptomlose Infektion nach sich ziehen kann.

Immerhin sind Spätschäden auch von anderen viralen Erkrankungen wie EBV, Borna-, Herpes und anderen Viren bekannt und deshalb bei einem neuartigen Erreger bestimmt kein Grund, sich leichtsinnig zu verhalten.

Im Folgenden verschiedene Links zu diesem Thema:

https://www.naturalnews.com/2020-02-20-full-transcript-smoking-gun-interview-prof-frances-boyle-coronavirus-bioweapons.html

https://www.naturalnews.com/2020-02-19-covid-19-coronavirus-found-to-contain-gain-of-function-for-efficient-spreading-human-population.html

https://www.naturalnews.com/2020-03-04-timeline-of-facts-linking-covid-19-hiv-wuhans-secret-bio-lab.html

https://www.youtube.com/watch?v=durcHyxpFT4&t=4s

https://www.biorxiv.org/content/10.1101/2020.01.30.927871v1

https://breggin.com/us-chinese-scientists-collaborate-on-coronavirus/

https://www.naturalnews.com/2020-06-02-researchers-discover-unique-manmade-viral-manipulations-covid-19.html

https://www.dailytelegraph.com.au/coronavirus/scientists-say-covid19-cooked-up-in-lab/news-story/242c5f9fd14f162dea67f166bcabd985?fbclid=IwAR2p95LHcG47XEeRcEekgrxMDGAuVki3O5p-8KvVBDon_-037-8Rf6wDTqE

https://www.naturalnews.com/2020-06-04-scientists-increasingly-say-coronavirus-created-in-a-lab.html

https://www.cambridge.org/core/services/aop-cambridge-core/content/view/DBBC0FA6E3763B0067CAAD8F3363E527/S2633289220000083a.pdf/biovacc19_a_candidate_vaccine_for_covid19_sarscov2_developed_from_analysis_of_its_general_method_of_action_for_infectivity.pdf?fbclid=IwAR1mhdXOOKbX26Dz87uo2L6f-MtoEZkVj4p7V0c61uolH8GX9ldm_uenu9k

Übertragungswege

Virus soll über 10 Meter weit fliegenhttps://medicalxpress.com/news/2020-07-covid-ten-meters.html?fbclid=IwAR3L0hoh_U_nIBQi3NM-5RiK5zBlmVhG7ZfhJlC1O8Y6fMx35AeVu1WjfVM

WHO und RKI wollten bedeutsame Corona-Entdeckung aus München nicht wahrhaben:
https://www.merkur.de/welt/corona-who-rki-webasto-symptome-ausbreitung-muenchen-new-york-times-zr-13816860.html

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/klimaanlagen-koennten-corona-ausbrueche-bei-toennies-beguenstigt-haben-16830627.html?utm_content=buffer40b0a&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=GEPC%253Ds6&fbclid=IwAR31fb-RRuQ6x3k7pnsEqRCzyANjXYxW3FyxX0qhfnFCDedDRy5pas4kqTI

https://www.bbc.com/news/uk-52840763?at_custom1=%5Bpost+type%5D&at_medium=custom7&at_custom4=84EA7F6C-A351-11EA-908C-FC9096E8478F&at_campaign=64&at_custom3=BBC+News&at_custom2=facebook_page&fbclid=IwAR2yijUtwyFLwrUgjMU25ikipYS5QnuMwU8dX5OGlo3IYFAz3OAlUx0xlf4

https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/coronavirus-nasenhoehle-bestimmt-den-covid-19-krankheitsverlauf-20200602515781

https://www.tagesspiegel.de/wissen/der-weg-des-virus-in-den-koerper-das-coronavirus-befaellt-zuerst-die-nasenschleimhaut/25880846.html

https://science.sciencemag.org/content/early/2020/06/02/science.abc6197.1?utm_campaign=SciMag&utm_source=JHubbard&utm_medium=Facebook

http://shinodahideaki.blog.jp/archives/35262207.html?fbclid=IwAR14OItZY1QgeIDlCCtk-kXx4FDrFyev4hNn-oP5c_xCamQMuFIwOyXfQXY Erfahrungen aus Japan

https://www.acpjournals.org/doi/10.7326/M20-3012

https://www.nytimes.com/2020/06/02/opinion/coronavirus-superspreaders.html?utm_campaign=Chris%20Kresser&utm_medium=email&_hsmi=88976318&_hsenc=p2ANqtz-_3S76HtZ-zeTta2Xb50iJfvIfh6gnpXzsesH505e6FcAou3uXgFVV1vvODnrwc4mqwm6H0zm3Ij3yRWHPG3RCUJ0hUuQ&utm_content=88976318&utm_source=hs_email

https://wwwnc.cdc.gov/eid/article/26/6/20-0495_article

https://www.heise.de/hintergrund/SARS-CoV-2-Abstand-und-Masken-wirken-erstes-Antikoerper-Medikament-in-Studie-4774436.html

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/proben-aus-italien-und-spanien-menschen-mit-blutgruppe-a-sind-besonders-corona-gefaehrdet_id_12075700.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-gesundheit&fbc=facebook-focus-online-gesundheit&ts=202006080712&cid=08062020&fbclid=IwAR3ewjTjuJ_gAwp5eAhxB14vdU_nhvOZVACPsr4AYM2MI11Zq8XNHQ0Q-Gg

Lt. WHO nun doch keine Gefahr der Übertragung durch asymptomatische Carrierhttps://www.naturalnews.com/2020-06-08-who-obliterated-argument-mandatory-vaccines-contact-tracing-asymptomatic-carriers-covid-19.html

https://www.scinexx.de/news/medizin/corona-welche-massnahmen-waren-am-effektivsten/?fbclid=IwAR16tEWKGImU58Z3oD2RL6EHGPEkQ849MqzeA0AzqPq2iRBCL3e2mmu46_Y

https://sciencebasedmedicine.org/do-face-masks-decrease-the-risk-of-covid-19-transmission/?fbclid=IwAR2w3K47R6Gu71usi1-ENiAbZ13K9w9OpR_lOK4_fBZpNKa1W_NNmy1I3p8

Warum Masken effektiv sind – Computermodellhttps://www.youtube.com/watch?v=yfeW2l8G_W4&feature=youtu.be

https://www.vanityfair.com/news/2020/05/masks-covid-19-infections-would-plummet-new-study-says?fbclid=IwAR1Q7oxuL3C7OP5tygeXfPVG2tY6MfZnizk3_0nzrgO1leBqWc_wbay0mP0

Diagnostische Möglichkeiten

Als Heilpraktikerin darf ich weder auf Corona testen, noch es behandeln noch Tipps zur Stärkung des Immunsystems bezüglich COVID19 geben.
Dies ist auch nicht meine Absicht. Ich spreche lediglich von der Unterstützung der Selbstheilungskräfte und Deines Wohlbefindens im Allgemeinen bzw. von allgemeinen Erkenntnissen und Tests, die Du auch anderswo in Internet, Presse und den Medien finden kannst.

Solltest Du den Verdacht haben, an Covid19 erkrankt zu sein, suche bitte den Arzt Deines Vertrauens auf!

Von Nasen-Rachenabstrichen und  Antikörpertests dürften die meisten mittlerweile gehört haben https://www.aerzteblatt.de/archiv/213661/SARS-CoV-2-Der-richtige-Nachweis?fbclid=IwAR1zQsJ_br8u7lceRhis0luXXOUihalroPcAukjMX8h4oOiMrdw1qAGO0hU

Vorab noch etwas zum Thema Abstrich:

Ein positiver Test bedeutet lediglich, dass sich die Virionen auf den getesteten Schleimhäuten befunden haben, NICHT notwendigerweise, dass sie auch in die Körperzellen eingedrungen und eine echte Infektion verursacht haben. Zusätzlich gibt es auch sogenannte falsch-positive Tests, die nicht richtig funktioniert haben.
Auch gibt es Patienten, die bis kurz vor ihrem Exitus negativ getestet wurden und doch an C verstorben sind – dann konnten die Viren nicht per Abstrich nachgewiesen werden, weil sie sich nicht auf den getesteten Schleimhäuten befanden, jedoch bereits andere Organe befallen hatten.
Mir geht es hier um sinnvolle Tests, die früh erkennen, ob ein Patient Gefahr läuft, eine schlimme Form der Erkrankung zu entwickeln.

Dazu gehören eine umfassende Anamnese und

frühzeitige Blutuntersuchungen mit u. a. folgenden Parametern (diese Auflistung ist NICHT vollständig):

Großes Blutbild

D-Dimere und weitere Werte, die auf erhöhte Koagulationsgefahr hinweisen können

Blutsenkung

CRP

Interleukin 6 https://nuernberger-blatt.de/2020/05/vorhersage-eines-lungenversagens-wegen-coronavirus-bald-moeglich#

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/il-6-als-biomarker-sagt-lungenversagen-voraus-117845/?fbclid=IwAR24uAAoW_JnmW_gHtm2hPVXtw4ZoTOlSQ7N4sUt_OzMVypm2p_H1NvUYaA

https://www.focus.de/gesundheit/news/studienautor-im-gespraech-deutsche-forscher-blutbild-zeigt-ob-corona-infektion-mild-oder-schwer-verlaeuft_id_12051867.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-gesundheit&fbc=facebook-focus-online-gesundheit&ts=202006010803&cid=01062020&fbclid=IwAR3kI9Trf7dzaeWNejvquSbDzY9X6KJvsoayINKR9RfacbarV1gOLFxHNLk

https://www.jacionline.org/article/S0091-6749(20)30685-0/abstract

Nieren- und Leberwerte

HbA1C

Chinese Expert Consensus on Diagnosis and Treatment of Coagulation Dysfunction in COVID-19 (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32307014/)

https://mmrjournal.biomedcentral.com/articles/10.1186/s40779-020-00247-7 

“Seit Dezember 2019 führte ein neuartiger Typ der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) in Wuhan zu einem Ausbruch in ganz China und dem Rest der Welt. Bis heute gab es mehr als 1.260.000 COVID-19-Patienten, mit einer Sterblichkeitsrate von etwa 5,44%.
Studien haben gezeigt, dass Gerinnungsstörungen eine Haupttodesursache bei Patienten mit schwerem COVID-19 sind. Aus diesem Grund haben das People’s Liberation Army Professional Committee of Critical Care Medicine und die Chinesische Gesellschaft für Thrombose und Hämostase Experten von der Frontlinie der Wuhan-Epidemie zusammengebracht, um einen Expertenkonsens zur Diagnose und Behandlung von Gerinnungsstörungen im Zusammenhang mit einer schweren COVID-19-Infektion zu erarbeiten.
Dieser Konsens umfasst einen Überblick über die mit COVID-19 in Zusammenhang stehende Gerinnungsstörung, Gerinnungstests, Antikoagulationstherapie, Ersatztherapie, unterstützende Therapie und Prävention. Aus dem Konsens gingen 18 Empfehlungen hervor, an denen sich die klinische Arbeit orientiert.” Zitat aus obigem Link – bitte im Original lesen!

Urinuntersuchung: u. a. auf Blut und Albumin

Messung des Sauerstoffs im Blut (O2), z. B. mit einem Oxymeter, da bereits massiver Sauerstoffmangel auch ohne schwere Symptome auftreten kann.

https://www.pressetext.com/news/demenz-gen-erhoeht-schwere-von-covid-19.html

Ansteckungsgefahr – wie lange? https://www.focus.de/gesundheit/news/studie-aus-singapur-forscher-wissen-jetzt-wie-lange-erkrankte-corona-uebertragen_id_12028764.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-gesundheit&fbc=facebook-focus-online-gesundheit&ts=202005251735&cid=25052020&fbclid=IwAR1LWNOkgHaycxkINYcUSvVErNN2dFGYuwUP2jCYvkifI9GJZ1Zv7sv7GVg

https://www.naturalnews.com/2020-05-29-south-korea-cdc-recovered-coronavirus-patients-arent-contagious.html

Covid19 – Symptome und mehr!

Keine typische Lungenentzündung

Mittlerweile (ich schreibe dies Ende Mai 2020) dürfte es sich herumgesprochen haben, dass es sich bei C um etwas anderes als eine “normale” Grippe oder Lungenentzündung handelt, auch wenn einige dies immer noch meinen behaupten zu müssen.

Auch wenn die Influenza Pneumonien und Thrombosen mit sich bringen kann, spricht die auffallende Häufung bei C für ein anderes Krankheitsbild:

Aus allem, was wir mittlerweile nicht nur von Beobachtungen, sondern auch Obduktionen wissen, verursacht C eine Entzündung des Gefäßsystems und speziell auch des Endothels – der “Aderninnenhaut” – und dies ist in allen Organen möglich.

Mittlerweile sind selbst Schlaganfälle als Erstsymptom bekannt geworden, aber auch Magen-Darm-Erkrankungen, Niereninsuffizienz, Störungen des Nervensystems und Gehirns, blaue Zehen (Covid-Füße) und mehr werden neben Atemwegserkrankungen beobachtet.

C kann in schweren Fällen den gesamten Körper betreffen und wir können davon ausgehen, dass viele Todesfälle auch einer falschen Behandlung geschuldet waren und sicher auch immer noch sind.

Denn bei diesem völlig anderen Krankheitsbild ist die Behandlung wie bei einem herkömmlichen akutem Atemnotssyndrom eben nicht angezeigt.

Im Folgenden querbeet einige Links, die verdeutlichen, mit welchen Symptomen und Folgen wir zu rechnen haben:

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/dauerhaft-geschaedigt-lungen-professor-erklaert-wann-corona-spaetfolgen-anrichtet_id_11916506.html

https://weather.com/de-DE/gesundheit/coronavirus/news/2020-05-28-bei-corona-infizierten-nach-heilung-todliche-blutgerinnsel/?par=twc_facebook_main&fbclid=IwAR3h7XctpHRCCE–6hmQaU7zJkij03nWzQSep9pNm9bJ0WkSdGOdyUuKduI

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-05/covid-19-folgeschaeden-lunge-herz-niere-gehirn-psyche?wt_zmc=sm.ext.zonaudev.facebook.ref.zeitde.share.link.x&utm_medium=sm&utm_source=facebook_zonaudev_ext&utm_campaign=ref&utm_content=zeitde_share_link_x&fbclid=IwAR3yCGqmDUOXwPBqCtTIBdMDtac11n6UJALwBVLppma3WNc5woVAtzloyrU

https://www.webmd.com/lung/news/20200522/blood-vessels-in-lungs-split-in-response-to-covid19?ecd=soc_fb_200614_cons_news_coronaviruslungs&linkId=100000012916491&fbclid=IwAR0Vh7IXXNK1rSnTUh1nqnH2TzAMgZRT-K6whip6Yp16MtgYntlzIPW5H_U

https://www.hna.de/welt/coronavirus-kann-nerven-gehirn-befallen-mediziner-erklaert-symptome-zr-13743787.html?fbclid=IwAR1MT-q-8HsF3FLmBYfHhNUN4tM0SwI2F8g-y2QouHlx-LAvzMETjR59-Ic

https://www.nationalgeographic.de/wissenschaft/2020/05/ausschlag-hirnentzuendung-infarkte-raetselhafte-corona-symptome?

https://sciencefiles.org/2020/06/05/massive-hirnschaden-bei-covid-19-toten-munchner-autopsie-ergebnisse/?fbclid=IwAR0MRda9N3J1TqY7yiRlVtyrePGPjFLJOKBHEl3qxnhbsPbSTyocbTKryOI

fbclid=IwAR21UlhOq9s287aVxmQfiAtkalIk4u7Lj75-7oig36lqw3HnPLUymsos74U

https://www.bbc.com/news/52760992

https://www.jenaer-nachrichten.de/stadtleben/13236-covid-19-erkrankung-haut-kann-beteiligt-sein

https://www.scinexx.de/news/medizin/corona-was-die-haut-verraet/?fbclid=IwAR0l082fLCzVe7G_r0SGL-0Nd51tQi2ABFsLfvQ_Tl_I8kuCAKIEbMCDdf0

https://www.tagesschau.de/inland/intensivstationen-interview-101.html

https://www.wissenschaft.de/gesundheit-medizin/was-das-coronavirus-in-der-lunge-anrichtet/

https://www.news.de/gesundheit/855832600/coronavirus-roentgenaufnahme-zeigt-lunge-bei-covid-19-erkrankung-schock-bilder-von-toten-zeigen-zerstoerte-lunge-nach-virus-infektion/1/

https://www.everydayhealth.com/coronavirus/what-are-covid-toes-must-know-facts-about-the-strange-coronavirus-symptom/

https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/COVID-19-ist-auch-eine-systemische-Gefaessentzuendung-408778.html

https://www.journalmed.de/news/lesen/57483?fbclid=IwAR3MRCrwoxSN_SebbO7N9KNihGei1Pm5U9tE2qVEcLuCruB87qpr0is92Kk

https://www.medscape.com/viewarticle/931316?src=soc_fb_200601_mscpedt_news_mdscp_fibrinolysis&faf=1

https://science.orf.at/stories/3200789/

https://www.sciencetimes.com/articles/25405/20200421/30-percent-patients-who-coronavirus-prone-reinfection-amid-low-levels-antibody.htm

https://science.sciencemag.org/content/368/6489/356.full

https://www.sciencemag.org/news/2020/04/how-does-coronavirus-kill-clinicians-trace-ferocious-rampage-through-body-brain-toes?fbclid=IwAR1Taqzoyrg_qbDCu_4VYQTLU4brYdVm43o66W3qMEVyYBtyJjz72H4Dl_Q

https://www.statnews.com/2020/05/21/coronavirus-hijacks-cells-in-unique-ways/?fbclid=IwAR1UE6S5RK8_wKE-1oNeeFIRqruV-OPEYU9T-nkYJHElpVpYtwJxxtB8OJo

https://www.seattletimes.com/nation-world/researchers-warn-covid-19-could-cause-debilitating-long-term-illness-in-some-patients/?utm_campaign=Chris%20Kresser&utm_medium=email&_hsmi=88976318&_hsenc=p2ANqtz-_YPTBmvhW5HZF7msIH-Ew-5CL4hFhXNNXrC3T_LRIu4ThZHPsRbeOhFj2nwB_fU8Fc8is5OG9R8qs6O16-0NgsM7_mOg&utm_content=88976318&utm_source=hs_email

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_88087006/coronavirus-eine-covid-19-infektion-kann-diabetes-ausloesen.html?fbclid=IwAR32jCFZJrzPuVHUaKy3BKCpGoEl6or5lJEiaGBG35Rmh0c3Z-16RPUF5xg

https://www.doccheck.com/de/detail/articles/27458-ops-erhoehtes-sterberisiko-bei-corona-infizierten?utm_source=DC-Newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=DocCheck-News_2020-06-02&utm_content=asset&utm_term=article&sc_src=email_401589&sc_lid=24414014&sc_uid=sdyNpIc2Jo&sc_llid=105290&sc_customer=9e715403c2550aa7291dfef61ce4c8cb

https://www.spiegel.de/panorama/covid-19-folgeschaeden-ueberlebt-heisst-nicht-ueberstanden-a-1dd36fa8-0f62-43a0-8df6-b7f67841379e?fbclid=IwAR0dLyJm3zVfbEATAd3sovlh6n8AM1YDzKCYoM1IRZzEbnDOSifC04Ui0qI

https://www.statnews.com/2020/06/26/from-nose-to-toe-covid19-virus-attacks-like-no-other-respiratory-infection/ Neben der Lunge werden nach diesem Bericht der Körper von Kopf bis Fuß und bevorzugt auch folgende Organe in Mitleidenschaft gezogen:
Adern- und Blutgefäßsystem, Lunge, Nervensystem einschließlich Gehirn, Geruchssinn, Darm, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase, Herz – dies kommt durch das Andocken des Virus an die sogenannten ACE2-Rezeptoren.

Alles nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussehen mag – ein Blick über den Tellerrand hinsichtlich Immunität und mehr:


https://www.smithsonianmag.com/science-nature/coronavirus-immunity-complicated-180974970/?fbclid=IwAR28BXSMb5x1athDQ3kYUB4Ca5TJG7kwM8iFysWOKpHrdXIvKWFSnIfQ3Xg

https://www.nytimes.com/2020/06/03/health/coronavirus-blood-type-genetics.html?fbclid=IwAR3nJkGC85Cb-lxVZo2Tpk5YqiKT6eAkrG7aFZypZJArYUPNpLaYdrCFy5c

Überblick über experimentelle Therapien aus aller Welt

Eine neuartige Erkrankung – wie behandeln?

Als Heilpraktikerin darf ich weder auf Corona testen, noch es behandeln noch Tipps zur Stärkung des Immunsystems bezüglich COVID19 geben.

Dies ist auch nicht meine Absicht. Ich spreche lediglich von der Unterstützung der Selbstheilungskräfte und Deines Wohlbefindens im Allgemeinen bzw. von allgemeinen Erkenntnissen, die Du auch anderswo in Internet, Presse und den Medien finden kannst.

Solltest Du den Verdacht haben, an Covid19 erkrankt zu sein, suche bitte den Arzt Deines Vertrauens auf!

Als die ersten Berichte aus China und dann aus dem Iran und Italien kamen, war von einer neuartigen Lungenerkrankung die Rede und von Beatmung, die allerdings in vielen Fällen dennoch zum Tod der solchermaßen behandelten Patienten führte.

Erst peu à peu zeigte sich nach viel zu vielen Misserfolgen ein anderes Bild. Man erkannte, dass es sich eben nicht um eine neuartige Atemwegserkrankung, sondern wie schon zuvor beschrieben, eine Entzündung handelt, die in den Adern und damit im gesamten Organismus auftreten kann.

Hier kommen ein paar mutige Ärzte und Forscher zu Wort, die gut hingeschaut und ihre Patienten ihren Symptomen entsprechend behandelt haben: Dazu gehören antientzündliche und antikoagulative Maßnahmen, ebenso wie antivirale und antibakterielle Medikamente und einiges mehr. Für mein Dafürhalten werden die besten Ergebnisse mit individuell angepassten Behandlungsprotokollen erzielt, die Naturheilverfahren und Schulmedizin optimal miteinander kombinieren und das tun, was für den Patienten in jedem Moment das Sinnvollste ist.

https://www.impfkritik.de/pressespiegel/2020060702.html?fbclid=IwAR2kzxvr70V_q21g5jDh_Cs4qPUwzv7VIAjhrHt88pVWVGXRbO5EyLmpNY0

Eines der erfolgreichsten Protokolle dürfte das MATH+ Protokoll einer Gruppe texanischer Ärzte sein:

https://covid19criticalcare.com/

https://covid19criticalcare.com/treatment-protocol/

https://vimeo.com/423660181?fbclid=IwAR0603mnwlXuqLb84XcP47y–w6Wr6em3p4Q2c1-3QGCJv2DXREa7l277A4

“Treatment Protocol

We have tweaked the protocol based on the best emerging data; however our core philosophy and approach have not changed. Some have asked why our initial protocol included hydroxychloroquine, the anti-viral drug that was widely touted as a cure for the COVID-19 disease that is caused by the virus. Almost all ER and ICU physicians tried it before a study published in the New England Journal of Medicine showed it to have no effect on mortality in patients with severe cases of the disease. Our FLCCC Working Group currently believes that, if hydroxychloroquine proves to have any benefit, it will most likely be in the earliest stage of infection, while the virus replicates and the patient is still at home, before breathing difficulties or low oxygen levels necessitate a trip to the hospital.

Our MATH+ protocol is designed for use in hospitals, to counter the body’s overwhelming inflammatory response to the virus. It is this hyper-inflammation, not the virus itself, that damages the lungs and other organs, and ultimately kills. We have found the MATH+ protocol to be the most effective way to bring down this extreme inflammatory response. The steroid Methylprednisolone is key. Many studies (see Resources) have now proved its effectiveness, which is made more potent when administered intravenously with high doses of the antioxidant Ascorbic acid (Vitamin C). We added Thiamine (Vitamin B1) as it helps protect the heart and boost the immune system. The anticoagulant Heparin is important for preventing and breaking up blood clots that have appeared in advanced cases. The+ sign indicates that doctors may want to add to the formula for patients who present with different pre-existing conditions. It also notes that we will continue to tweak the formula as new data emerges.

Know, however, that timing is critical in curing COVID-19. Patients must go to the hospital as soon as they experience difficulty breathing or have a low oxygen level. The MATH+ protocol must be administered within 6 hours of the patient’s arrival in the hospital in order to work. If administered in time, this formula of FDA-approved, safe, inexpensive, and readily available drugs, can eliminate the need for ICU beds and mechanical ventilators, and put patients back on the road to good health.”

Unverbindliche Computerübersetzung: “
Behandlungsprotokoll
Wir haben das Protokoll auf der Grundlage der besten sich abzeichnenden Daten optimiert; unsere Kernphilosophie und unser Ansatz haben sich jedoch nicht geändert.

Einige haben gefragt, warum unser ursprüngliches Protokoll Hydroxychloroquin enthielt, das antivirale Medikament, das weithin als Heilmittel für die durch das Virus verursachte COVID-19-Krankheit angepriesen wurde.

Fast alle Ärzte in der Notaufnahme und auf der Intensivstation versuchten es, bevor eine im New England Journal of Medicine veröffentlichte Studie zeigte, dass es keine Auswirkungen auf die Mortalität bei Patienten mit schweren Fällen der Krankheit hat.

Unsere FLCCC-Arbeitsgruppe geht derzeit davon aus, dass Hydroxychloroquin, wenn es sich als vorteilhaft erweist, höchstwahrscheinlich im frühesten Stadium der Infektion eingesetzt wird, während sich das Virus vermehrt und der Patient noch zu Hause ist, bevor Atembeschwerden oder niedrige Sauerstoffwerte einen Krankenhausaufenthalt erforderlich machen.

Unser MATH+-Protokoll ist für den Einsatz in Krankenhäusern konzipiert, um der überwältigenden Entzündungsreaktion des Körpers auf das Virus entgegenzuwirken. Es ist diese Hyperentzündung, nicht das Virus selbst, das die Lunge und andere Organe schädigt und letztlich tödlich endet. Wir haben festgestellt, dass das MATH+-Protokoll der wirksamste Weg ist, um diese extreme Entzündungsreaktion einzudämmen. Das Steroid Methylprednisolon ist dabei der Schlüssel.

Viele Studien (siehe Ressourcen) haben jetzt seine Wirksamkeit bewiesen, die noch verstärkt wird, wenn es mit hohen Dosen des Antioxidans Ascorbinsäure (Vitamin C) intravenös verabreicht wird.

Wir haben Thiamin (Vitamin B1) hinzugefügt, da es hilft, das Herz zu schützen und das Immunsystem zu stärken. Der Gerinnungshemmer Heparin ist wichtig für die Vorbeugung und Auflösung von Blutgerinnseln, die in fortgeschrittenen Fällen aufgetreten sind. Das +-Zeichen weist darauf hin, dass Ärzte bei Patienten, die an verschiedenen Vorerkrankungen leiden, die Formel eventuell ergänzen möchten. Es weist auch darauf hin, dass wir weiterhin an der Formel feilen werden, sobald neue Daten bekannt werden.

Sie sollten jedoch wissen, dass der Zeitpunkt für die Heilung von COVID-19 entscheidend ist. Patienten müssen ins Krankenhaus eingewiesen werden, sobald sie Atembeschwerden oder einen niedrigen Sauerstoffgehalt haben.

Das MATH+-Protokoll muss innerhalb von 6 Stunden nach der Ankunft des Patienten im Krankenhaus verabreicht werden, um zu wirken. Bei rechtzeitiger Verabreichung kann diese Formel aus FDA-zugelassenen, sicheren, kostengünstigen und leicht verfügbaren Medikamenten den Bedarf an Intensivbetten und mechanischen Beatmungsgeräten eliminieren und die Patienten wieder auf den Weg zu guter Gesundheit bringen.”

Update vom 11.11.2020: I MASK + &  MATH + Protocol https://www.youtube.com/watch?v=OfyxUNePsW8

https://www.trialsitenews.com/real-world-evidence-i-mask-protocol-ivermectin-key-for-prophylaxis-and-early-treatment-of-covid-19/

https://covid19criticalcare.com/math-hospital-treatment/pdf-translations/

https://covid19criticalcare.com/wp-content/uploads/2020/07/FLCCC_Alliance-MATHplus_Protocol_v5-2020-07-14-DEUTSCH.pdf

 

“FLCCC: Ivermectin kann bevölkerungsweiten Schutz bieten

Laut FLCCC zeigen die verfügbaren Erkenntnisse, dass Ivermectin: die Replikation von SARS-CoV-2 hemmt, die Übertragung innerhalb der Haushalte verhindert, die Genesung beschleunigt und die Verschlechterung in leichten bis mittelschweren Fällen stoppt, die Genesung/Vermeidung der Intensivstation beschleunigt und “in Regionen mit bevölkerungsweiter Verbreitung und Anwendung zu einer markanten Senkung der Sterblichkeitsraten führt”.

Am wichtigsten ist vielleicht, dass bereits eine einzige Dosis pro Woche “zu einem bevölkerungsweiten Schutz und einer reduzierten Übertragung auf eine Weise führen kann, die leichter zu erreichen, wirksamer und kostengünstiger ist als der immer noch schwer zu beschaffende und weithin verdächtige Impfstoff”.

Eine Studie, die nach Ansicht des FLCCC besondere Aufmerksamkeit verdient, ist die von Dr. Juan Chamie; seine Studie liefert uns eine Analyse “großer Mengen realer epidemiologischer Daten zur Unterstützung von Ivermectin als wirksame bevölkerungsweite Intervention in Peru”.

Durch den Vergleich und die Gegenüberstellung von acht Regionen, von denen einige das bevölkerungsweite Prophylaktikum Ivermectin einsetzten, konnte Dr. Chamie ein starkes Vertrauen in das Medikament erreichen.

Was den Namen des neuen Protokolls anbelangt, so steht das “I” wie erwähnt für Ivermectin, “MASK” bedeutet einfach Maske tragen, und das “+” steht für unterschiedliche Mengen an Vitamin D3, Vitamin C, Quercetin, Melatonin, Zink und Aspirin.”
https://www.trialsitenews.com/category/ivermectin/

Ivermectin ist in D als Scabioral https://beipackzetteln.de/scabioral erhältlich.

Andere Ärzte empfehlen u. a. Hydroxychloroquine + Zink und Antibiotikum etc.:

Dr. Vladimir Zelenko from New York announced that over 400 of his high-risk patients with the virus have recovered. Dr. Zelenko treated the patients with 3-drug regimen of #hydroxychloroquine, #azithromycin, and #zinc. Two died, the rest recovered fully.
https://www.youtube.com/watch?v=sL39NDizKPI

https://www.youtube.com/watch?v=RwBiFc_lx2w

https://www.naturalnews.com/2020-05-18-pseudoscience-assault-on-hydroxychloroquine.html

https://breggin.com/coronavirus-resource-center/

https://www.nature.com/articles/s41584-020-0372-x?proof=trueMay&fbclid=IwAR3j1ov9hp1Va1sfA5P6yk_b0mZUu_h-FYfwAP_3BB3k8oJE_zboZPhxDbk

https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/Warum-die-Thromboseprophylaxe-bei-COVID-19-Patienten-eine-wichtige-Rolle-im-Therapiemanagement-spiel-409141.html?fbclid=IwAR1YXJ_mKPxGx8hC3a-ia-RpKfvRGHsYPlVOFknJeKCzy9un0586Y1W8DAQ

Schweden: https://www.youtube.com/watch?v=xk0TK_Syn9I&feature=share&fbclid=IwAR3xiO8ixTNNmuM3G2y1v19r5Mr6IspJXCFFQnT53124vLOMIhftq0eO1zA

Artemisia annua:

https://www.anamed-edition.com/de/

https://www.mpg.de/14663263/artemisia-annua-corona-virus

https://www.epochtimes.de/wissen/forschung/moeglicherweise-ist-ein-kraut-gegen-das-virus-gewachsen-einjaehriger-beifuss-in-labortests-gegen-covid-19-a3236880.html

https://www.presseportal.de/pm/116667/4539209

Chinesische Studie https://mmrjournal.biomedcentral.com/articles/10.1186/s40779-020-00247-7

Ausführlicher Artikel über Auswirkungen und Möglichkeiten der Phytotherapie:

https://www.stephenharrodbuhner.com/wp-content/uploads/2020/05/coronavirus-1.pdf?utm_campaign=Chris%20Kresser&utm_medium=email&_hsmi=88976318&_hsenc=p2ANqtz-_z-2GYa1KQZf-hnsbaMsbTnoRTGE1UY01kJ2C3GBEAcrYJtcnmvA-67pOnWBqqtvZ103zvXXxnF7vxI2s7gxp6K-SHOw&utm_content=88976318&utm_source=hs_email

https://www.studyfinds.org/handheld-ultraviolet-light-devices-that-kill-covid-19-other-viruses-may-soon-be-commonplace/?fbclid=IwAR2bcz9sh0lHaGqdMjmZRqaa_vpBeARTr9DFl6lfUQlPfnUKt7yqV_vUigQ

Warum Zwangsbeatmung gefährlich sein kann:

Covid-Panel:

https://www.thelede.in/governance/2020/07/02/watch-oxford-trials-show-just-the-minimum-of-what-steroids-can-do?fbclid=IwAR0GIJrxU0dLYpLUE3A40uRZpptaaKV8WtVuLmvrfruK5ID3d1rBSYgHUW0

Diverses: Ausland, interessante Webseiten und mehr

Wissenswertes aus Schweden – Webseite von Dr. Tallinger: https://drtallinger.se/

Dr. Tallinger reports from Sweden •16.06.2020 https://www.youtube.com/watch?v=xk0TK_Syn9I&feature=share&fbclid=IwAR3xiO8ixTNNmuM3G2y1v19r5Mr6IspJXCFFQnT53124vLOMIhftq0eO1zA

https://juergenfritz.com/2020/05/13/der-weg-aus-der-coronakrise-stellungnahme-der-vier-grossen-forschungsorganisationen/?fbclid=IwAR201zyXzoeM9wYnf30qw_jPtXmxgySC-_Id-W2j-UFrY_U1YipHSIk_GEo