Ich habe einige Zeit im Garten vor unserem internationalen Hauptsitz verbracht, wo wir viele aromatische Pflanzen anbauen.

Zu dieser Jahreszeit ist eine der schönsten blühenden Pflanzen Salvia sclarea - Muskatellersalbei.

Das ätherische Öl, das wir aus dieser Pflanze destillieren, ist komplex. Linalool steuert blumige und "holzige" Noten bei, und Linalylacetat ist süß und etwas fruchtig.

Eine der einzigartigsten Verbindungen, die wir im ätherischen Öl dieser Pflanze finden, ist (1R,2R,4aS,8aS)-1-[(3R)-3-Hydroxy-3-methyl-4-penten-1-yl]-2,5,5,8a-tetramethyldecahydro-2-naphthalinol.

OK, ich dachte nur, ich schreibe das, um Sie zu beeindrucken!

Der gebräuchliche Name ist Sclareol. Verbindungen wie Sclareol kommen in ätherischen Ölen nur selten vor, weil sie zu schwer sind, um destilliert zu werden.

Sclareol enthält 20 Kohlenstoffatome, während die meisten Verbindungen, die in ätherischen Ölen vorkommen, 15 oder weniger Kohlenstoffatome haben. B ut sclareol kann destilliert werden, weil es ein Alkohol ist, der eine chemische Affinität zu Wasser hat, was wiederum die Destillation mit Wasser ermöglicht.

Tatsächlich wird Sclareol als ein alkoholisches Diterpen klassifiziert und hat eine ähnliche Struktur wie menschliches Östrogen.

Ok, genug von der Chemie-Lektion.

Im Internet finden Sie viele Informationen über dieses Öl.

In der Zwischenzeit können Sie sich selbst davon überzeugen, wie schön diese Pflanze ist, indem Sie sich mein kurzes Video ansehen.

Falls Sie das ätherische Öl des Muskatellersalbei noch nicht probiert haben, ermutige ich Sie, dies zu tun.

Ich empfinde es als sehr angenehm und entspannend, und ich bin sicher, dass wir alle mehr davon in unserem Leben gebrauchen könnten!
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Sind eigentlich alle ätherischen Öle so genial? PSM - nicht PMS 🌹😎🌺

Purify - Putzen und reinigen Zellrezeptoren

Mend - "Modernisieren" (reparieren) und stellen das originale DNA-Gedächtnis wieder her

Stop - Stoppen das Wachstum verwundeter Zellen

Ätherische Öle mit diesen Eigenschaften sind ein wahres Geschenk aus Gottes Garten, faszinierend und sehr stark wirksam in allen Lebenslagen. 🌲🌼🌳🌷🌿🌺☘️🌸🌲
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Young Living ist sooo viel mehr als ätherische Öle ❤️

Bei diesem Mini-Video kannst Du auch deutsche Untertitel einstellen 🙂
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Ich LIEBE herrliche Düfte - einfach sooo wohltuend! Und natürlich auch Zuhause!

"Die Dispersion von ätherischen Zitronen- und Weißtannenölen in einem Krankenhaus reduzierte die Konzentration von Bakterien und Pilzen in der Luft signifikant.

Dies deutet darauf hin, dass die Verbreitung ätherischer Öle im Gesundheitswesen Infektionen im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen reduzieren könnte.

Außerdem könnte Zitrone sicherlich auch die Stimmung der Patienten heben und ängstliche Gefühle reduzieren.
www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30795725"
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Holunder wird seit jeher für gesundheitliche Vorteile und kulinarische Zwecke verwendet.

Diese Beeren enthalten mehrere Antioxidantien, Vitamine und Mineralien, die die Beeren zu einer idealen Wahl zur Unterstützung des Immunsystems gemacht haben!
Mehrere Studien haben sogar herausgefunden, dass Holunderbeeren helfen, Erkältungssymptome zu lindern.

*Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, sollten Sie unbedingt versuchen, Holundersirup zu verwenden, da roher Holunder negative Auswirkungen wie Übelkeit und Bauchkrämpfe verursachen kann.

Holunderbeersirup zum Selbermachen (DIY)

Versuchen Sie, diesen Holundersirup zu Hause herzustellen! Der Zusatz von ätherischen Plus-Ölen wird noch wirkungsvollere Ergebnisse liefern. Dies wird eine große Charge ergeben, um ein 16 Unzen (knapp 500 ml) fassendes Glas zu füllen .

Die Inhaltsstoffe:

1 Tasse (236 ml) getrocknete Holunderbeeren (Sie erhalten diese in einigen Naturkostläden oder online über Privatanbieter)

4 Tassen Wasser

½ - ¾ Tasse Honig (roh und ungefiltert, vorzugsweise aus Ihrer Region)

Zimtstange oder Kräuter Ihrer Wahl (Echinacea und Hagebutte und tolle Optionen)

Ätherische Plus-Öle (wir verwendeten: Weihrauch-Vitalität, Diebes-Vitalität, Zimtrinden-Vitalität, Zitronen-Vitalität, Grapefruit-Vitalität, Ingwer-Vitalität) - bitte frag mich nach verfügbaren Plus-Ölen!

Anweisungen:

Holunderbeeren und Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen.
Nach dem Aufkochen die Hitze herunterdrehen und die Beeren etwa eine Stunde lang köcheln lassen (Ziel ist es, die Flüssigkeitsmenge im Topf zu halbieren). Dies kann mehr als 60 Minuten dauern.

Fügen Sie die Kräuter Ihrer Wahl hinzu. Sobald sich die Flüssigkeit in der Größe halbiert hat, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Trennen Sie die Beeren in ein Sieb und zerdrücken Sie sie, während Sie den Saft auffangen.

Sie können dies mit einem Löffel oder einem Spatel tun, aber der Schlüssel dazu ist, den Holundersaft aufzufangen, der aus den Beeren kommt. Nach dem Pürieren die restlichen Beeren verwerfen.

Lassen Sie die Flüssigkeit abkühlen und rühren Sie den Honig und die ätherischen Plus-Öle vorsichtig ein. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Portionsgröße:

1 Teelöffel täglich für Kinder

1 Esslöffel täglich für ErwachseneElderberry has been used historically for health benefits and culinary purposes. These berries contain several antioxidants, vitamins, and minerals that have made the berries an ideal choice for immune support! Several studies have even found that elderberries help reduce cold-like symptoms.

*To enjoy the benefits, make sure to try incorporating elderberry syrup as raw elderberries can cause negative effects including nausea and abdominal cramps.

Elderberry Syrup DIY

Try making this elderberry syrup at home! The infusion of vitality essential oils will provide even more powerful benefits. This will make a large batch to fill a 16oz mason jar.

Ingredients:

1 C dried elderberries (you can get these at some health food stores or online through private sellers)

4 cups of water

½ - ¾ C honey (raw and unfiltered, preferably local to your area)

Cinnamon Stick or herbs of your choice (echinacea and rosehip and great options)

Vitality essential oils (we used: Frankincense Vitality, Thieves Vitality, Cinnamon Bark Vitality, Lemon Vitality, Grapefruit vitality, Ginger Vitality)

Instructions:

Add the elderberries and water to a large saucepan. Bring to boil. Once boiling, turn down the heat and allow the berries to simmer for about an hour (the goal is to have the amount of liquid in the pan half in size, this can take 60+ minutes). Add your choice of herbs. Once liquid has halved in sized, remove from heat and let cool. Separate the berries into a strainer and mash them while collecting the juice. You can do this with a spoon or a spatula, but the key is to catch the elderberry juice that comes from the berry. Once mashed, discard remaining berries. Let the liquid cool and gently stir in the honey and essential oils. Keep stored in an airtight container in the fridge.

Serving Size:

1 tsp daily for children

1 tbsp daily for adults
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Ist Dein Öl ausgegangen?
Hier findest Du Alternativen!

www.youngliving.com/blog/eu/de/geheimnisse-der-zunft-welches-oel-du-durch-welches-ersetzen-kannst...
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Diebisches zum Selbermachen - starke Ideen aus der Pestzeit! ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen